LEISTUNGEN
Kanalreinigung TV-Untersuchung Dichtheitsprüfung Robotersanierung Inlinersanierung UV Hausanschlusssanierung Warmwasser Kurzliner Hutprofile 2K-Flutungsverfahren Schachtsanierung Abwasserüberleitung

Dichtheitsprüfung

Jeder Betreiber eines Kanalnetzes ist gesetzlich dazu verpflichtet, Abwasseranlagen turnusmäßig auf seine Dichtheit zu überprüfen. Nur so ist es möglich, Schäden frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen.

Mit unseren Fahrzeugen zur Dichtheitsprüfung können wir Kanäle und Schächte nach DIN EN 1610 mit Luftdruck oder Wasser prüfen. Die Prüfung kann haltungs- oder abschnittsweise erfolgen. Auch einzelne Muffen können geprüft werden. Bei der Prüfung eines Hausanschlusses wird direkt vor dem Hauptkanal eine Absperrblase positioniert und das Rohrnetz bis zum höchstliegenden Bodenablauf oder Reinigungsöffnung mit Wasser gefüllt. Falls der Wasserverlust innerhalb von 30 Minuten mehr als 0,15 Liter pro Quadratmeter benetzter Rohrfläche beträgt, gilt die Leitung als undicht.

Nach jeder Kanalsanierung erfolgt eine Dichtheitsprüfung um den Erfolg zu kontrollieren und die Sanierungsqualität sicher zu stellen.


  Gütezeichen Kanalbau

  Wir sind ein Unternehmen der Firmengruppe
stark im Verbund

image #3